Zehn Jahre Traineeprogramm bei ENSO

  • Beitrag empfehlen 4
  • 0
Zwei weibliche Trainees im Eingangsbereich unserer Hauptverwaltung in Dresden

Immer mehr Hochschulabsolventen wählen den Berufseinstieg über unser Traineeprogramm.

Im vergangenen Monat haben wir Geburtstag gefeiert! Unser Traineeprogramm wurde zehn Jahre alt. Knapp 100 junge Akademiker haben bisher ihren Berufseinstieg in unser Unternehmen über dieses zweijährige Programm gewählt – Tendenz steigend.

Das freut mich, denn auf die Innovationskraft der Studierenden sächsischer Hochschulen bauen wir bei ENSO ganz besonders. Weiterlesen

Nachgefragt: Was wurde aus… Jakob Wilk?

  • Beitrag empfehlen 4
  • 0
Jakob Wilk vor der Hauptverwaltung unseres Unternehmens

Geschafft: Nach seiner Diplomarbeit ist Jakob Wilk direkt in unser Unternehmen eingestiegen.

Vor zwei Jahren schrieb ich in einem Blogbeitrag darüber, was mir am Studium gefällt. Damals studierte ich Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden, hatte bereits ein Praktikum bei ENSO absolviert und steckte gerade mitten in meiner Abschlussarbeit in der Abteilung Informationstechnik (IT) des Unternehmens.

Wie es für mich anschließend weiter ging? Das erfahren Sie hier.  Weiterlesen

Schau rein! – Praxisluft schnuppern bei der ENSO

  • Beitrag empfehlen 2
  • 0
Logo "Schau rein!"

Bei “Schau rein!” können Schülerinnen und Schüler in unterschiedliche Berufe schnuppern.

„Und, was willst du später einmal werden?“ Welcher Schüler kennt diese Frage nicht? Die Antwort darauf ist oft gar nicht so einfach, denn die Auswahl an Ausbildungsberufen ist riesengroß.

Die Aktion „Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ hilft Schülerinnen und Schülern ab der 7. Klasse bei der Berufsorientierung. Vom 7. bis 12. März 2016 konnten sie hinter die Kulissen von sächsischen Betrieben blicken und Ausbildungsberufe kennenlernen. Auch unser Unternehmen hat mitgemacht. Weiterlesen

Als Pate Praktikanten den Weg ebnen

  • Beitrag empfehlen 5
  • 0
Jenny Warnasch vor dem Hausmodell des CITY CENTERS

Als Azubipate mache ich, Jenny, mit neuen Schülerpraktikanten eine Hausführung durch unsere Hauptverwaltung.

Knapp eineinhalb Jahre bin ich erst aus der Schule raus. Deshalb weiß ich noch ganz genau, wie aufgeregt ich an meinem ersten Tag als Schülerpraktikantin war. Welche Aufgaben kommen auf mich zu? Wie werden die Kollegen sein?

Diese Fragen stellen sich auch die jungen Leute, die in unserem Unternehmen Praxisluft schnuppern. Als Pate versuche ich, ihnen die Aufregung an ihrem ersten Tag zu nehmen und stehe ihnen während der gesamten Zeit zur Seite. Weiterlesen

Als Praktikant bei ENSO NETZ

  • Beitrag empfehlen 6
  • 0
Praktikant-Frank-Köhler

Während seines Praktikums bei ENSO NETZ prüfte Frank Köhler den Leistungsbezug von Großkunden.

Wenn ich bei ENSO durch die Flure gehe, auf dem Weg zur nächsten Besprechung oder der Mittagspause, begegnen mir immer mal neue Gesichter. Oft sind es Studenten, die ein Praktikum absolvieren oder ihre Abschlussarbeit schreiben. Letztens erblickte ich im Vorübergehen jemanden, da dachte ich: „Den kennst du doch, aber nicht von ENSO.“

Es war Frank Köhler, den ich als Jugend-forscht-Teilnehmer im Februar kennenlernte. Beim Regionalwettbewerb Dresden-Ostsachsen stellte er sich mit seinem Forschungsprojekt der Konkurrenz und einer Fachjury. Ich vertrat an diesem Tag ENSO als Patenunternehmen. Beim gemeinsamen Mittagessen kamen wir ins Gespräch und sind seitdem „per du“.

Ich habe mit dem 19-Jährigen über seine Erfahrungen bei Jugend forscht und ENSO gesprochen. Weiterlesen