EcoGator: Energiespar-App im Test

  • Beitrag empfehlen 2
  • 0
Label-Scanner ecoGator

Der Label-Scanner der App ecoGator hilft Ihnen, im Geschäft das energieeffizienteste Gerät zu finden.

Der letzte Kandidat in unserer Testreihe ist ein mehrfacher Preisträger. Die Verbraucher-App „ecoGator“ wurde unter anderem im Juni mit dem European Sustainable Energy Award in der Kategorie “Energieeffizienz” und vom Magazin „Android Apps“ als Top App 2015 ausgezeichnet.

Ist das ein Grund mehr, diesen Beitrag zu lesen? Ja, denn „ecoGator“ überzeugt nicht nur durch eine gelungene Nutzerführung, sondern durch aktuellen, gut aufbereiteten Inhalt, der auch ohne Internetverbindung nutzbar ist. Doch der Reihe nach. Weiterlesen

Energieverbrauchs-Analysator im Test

  • Beitrag empfehlen 8
  • 6
Torsten Barthel gibt seine Verbrauchsdaten am Stromzähler in die App ein.

Ihre Verbrauchsdaten für Strom, Gas und Wasser können Sie direkt am Zähler in die App eingeben.

Eine weitere Energiespar-App hat den Weg auf mein Smartphone gefunden. Es ist der Energieverbrauchs-Analysator (Energy-Consumption-Analyzer for Android – ECAS), den wir Ihnen auch im aktuellen ENSO-Magazin vorstellen.

Ich habe ihn kostenfrei im Google Play Store heruntergeladen und für Sie getestet. In meinem Blog-Beitrag erfahren Sie, wie er funktioniert und ob sich eine langfristige Nutzung lohnt. Weiterlesen

Energiesparen 2.0: Android-App im Test

  • Beitrag empfehlen 5
  • 0
Die App "Energiesparen 2.0" im Test

Die kostenlose Android-App “Energiesparen 2.0″ hält zahlreiche Energiespar-Tipps für Sie bereit.

Seit einer Woche leuchtet auf dem Display meines Smartphones eine grüne Glühlampe. Es ist die App Energiesparen 2.0, die wir Ihnen im aktuellen Kundenmagazin vorstellen.

Ich habe sie kostenfrei im Google Play-Store heruntergeladen und getestet. In meinem Blog-Beitrag erfahren Sie, wie Sie mit dieser App Ihren Energieverbrauch optimieren können und ob sich eine langfristige Nutzung lohnt. Weiterlesen

Ausbildungsfilme: Azubis blicken hinter die Kulissen

  • Beitrag empfehlen 14
  • 0
Azubi Richard Richter in der Maske

ENSO-Azubi Richard Richter muss für seinen Einsatz vor der Kamera erst mal in die Maske.

Mein Name ist Richard Richter, ich bin im dritten Ausbildungsjahr und lerne Elektroniker für Betriebstechnik. In den vergangen Wochen war ich allerdings auch Drehbuchautor, Regieassistent und Schauspieler. Wie es dazu kam und was ich dabei erlebt habe, erzähle ich Ihnen hier.

Aber von Anfang an: Tina Rüssel hat Ihnen in ihrem Blog-Beitrag bereits von dem Vorhaben berichtet, Kurzfilme über die verschiedenen Berufe in unserem Unternehmen zu drehen. Sie sollen Schüler ansprechen und ihnen die Ausbildung bei ENSO näher bringen.

Wer könnte besser wissen, was junge Leute interessiert, als wir Azubis? Immerhin haben wir selbst bis vor kurzem noch die Schulbank gedrückt. Deshalb durfte ich mit meinen beiden kaufmännischen Azubi-Kollegen Nadine und Rico das Videoprojekt vom Drehbuch bis zum finalen Schnitt mitgestalten. Eine tolle und verantwortungsvolle Aufgabe. Weiterlesen

Praktikum: Als angehende Kulturmanagerin beim Energieversorger

  • Beitrag empfehlen 4
  • 0
ENSO bietet Praktikas in vielen Bereich an.

Ich, Claudia Retschke (r.), habe zugegriffen und die Chance eines Praktikums bei ENSO genutzt.

„Was macht man denn später als Kulturmanagerin?“, werde ich immer wieder gefragt. Bereits im sechsten Semester studiere ich Kultur und Management an der Hochschule Zittau/Görlitz.

Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten: in Theatern, Opern, Stiftungen, Künstleragenturen, Vereinen, Freizeit- und Vergnügungsparks, Agenturen für Marketing und Kommunikation oder Eventagenturen.

Eine weitere ist die Unternehmenskommunikation. Seit Februar absolviere ich mein fünfmonatiges Pflichtpraktikum in dieser Abteilung der ENSO AG und unterstütze den Bereich Sponsoring. Weiterlesen