Netzfundstücke – Wichtelei zum 2. Advent

  • Beitrag abonnieren
  • Beitrag empfehlen 5
  • 0
Zweiter Advent

In unserer Wichtelei zum 2. Advent stellen wir Ihnen nützliche Programme für Ihren Computer vor. Foto: angieconscious / pixelio.de

Das alte Sprichwort „Der Schuster hat die schlechtesten Schuh.“ trifft auf mich nur teilweise zu. Als Webmaster der ENSO arbeite ich mit modernster Technik. Privat habe ich einen alten Rechner im Schrank – und ein nagelneues Tablet. Obwohl ich zu Hause die meiste Zeit mit dem Tablet unterwegs bin, benötige ich den guten alten PC für die eine oder andere Aufgabe.

Bei meinen Netzfundstücken zum 2. Advent geht es um Anwendungen und Webseiten, die meinem betagten Rechenknecht zu Hause auf die Sprünge helfen.

Als der Computer neu war, funktionierten die Anwendungen (Programme) relativ schnell. Über die Jahre haben sich Programmreste, ungenutzte Systemdateien oder einfach Datenmüll angesammelt, die meinen Rechner zu einer lahmen Kiste machten. Das Starten und Herunterfahren konnte schon mal einige Minuten dauern.

CCleaner

CCleaner – putzt von innen.

Entrümpeln mit dem CCleaner

Doch wie bekomme ich den Datenmüll wieder runter? Ich bin auf meiner Suche nach einer Lösung auf das Programm CCleaner gestoßen. Ein kostenfreies Werkzeug, um den Rechner zu entrümpeln und von Altlasten zu befreien. Ich habe es installiert, und es hält tatsächlich, was es verspricht. Dank dieses virtuellen Müllmanns funktioniert mein Rechner für sein Alter wieder recht fix.

Kostenfreies Anti-Virus-Programm

Avira Free Antivirus

Avira Free Antivirus lässt Sie bei Virenangriffen nicht im Regen stehen.

Genauso wichtig wie Geschwindigkeit ist mir die Sicherheit. Ich habe gute Erfahrungen mit dem kostenfreien Anti-Viren-Programm Avira Free Antivirus gemacht. Die Empfehlung für das Programm gab mir ein guter Bekannter. Auch die Experten sind davon angetan – schauen Sie doch mal auf dem Internetportal des Computermagazins CHIP vorbei. Avira Free Antivirus steht dort auf Platz 1 der Download-Charts. Klar, kostenfreie Angebote haben weniger Funktionen als kostenpflichtige. Eine solide Basis sind sie aber allemal. Also, spannen Sie doch gleich den Schutzschirm über Ihrem Rechner auf.

Fotoarchiv auslagern

Allen Lesern, die gern am Rechner Fotos bearbeiten, empfehle ich die Seite www.drweb.de. Hier bekommen Sie sehr gute Tipps und praktische Hinweise rund um Bilder und Internet. Seit vielen Jahren informiere ich mich dort auch dienstlich gern über Trends im Web. Stöbern Sie doch einfach mal in den Themen. Gern schaue ich mir die Bilder auf der Webseite an, weil sie ungewöhnliche Motive in hoher Qualität zeigen und ich sie legal herunterladen kann.

Fotos

Neue Urlaubsfotos liegen bei mir nicht mehr im Schrank, sondern in der Dropbox. Foto: sassi / pixelio.de

Weil wir gerade bei Fotografie und Daten sind: Urlaubsbilder schieße ich nach wie vor mit meiner Digicam. Bisher habe ich die Bilder auf meinem Rechner abgespeichert. Schnappschüsse vom letzten Spaziergang sind auf dem Handy und das Rezept für die Plätzchen zur Weihnachtszeit ist auf dem Tablet. Was aber, wenn ich die Urlaubsbilder auf dem Handy zeigen möchte oder das Rezept mal schnell am PC ausdrucken soll?

Die Lösung ist Dropbox. Sie brauchen die kostenlose Anwendung nur installieren und den Dienst danach zu nutzen. Auf dem PC wird ein Ordner angelegt, der sich, wenn man will, regelmäßig mit Dropbox über das Internet synchronisiert. Für die mobilen Geräte (Smartphone, Tablet und Co.) gibt es eine App.

Bilder und Dateien speichere ich nun bei Dropbox und kann sie von jedem beliebigen Endgerät aus nutzen - Internetverbindung vorausgesetzt. Und wenn wir zu Weihnachten mal wieder die alten Bilder aus der Kiste oder dem Diaprojektor anschauen, dann sind die neuen Bilder auf dem Tablet daneben nur einen Klick weit entfernt.

Welche Anwendungen oder Dienste können Sie empfehlen? Ich bin gespannt auf Ihre Tipps.

Einen schönen 2. Advent!

Veröffentlicht von Torsten Barthel am 6. Dezember 2013 15:30 in Energie, Freizeit, Karriere

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst!

  • Name*

  • E-Mail*