ENSO-Azubi als Bundesbester 2011 geehrt

  • Beitrag abonnieren
  • Beitrag empfehlen 20
  • 0
ENSO-Azubi Sebastian Mumme

Sebastian Mumme wurde als Deutschlands bester Azubi geehrt.

Vom Alter her liegen Sebastian Mumme und ich nicht weit auseinander. Doch eines hat der 25-Jährige mir voraus: Er ist Deutschlands bester Elektroanlagenmonteur-Azubi 2011. Dieses freudige Ereignis für ihn und unser Unternehmen ist wie geschaffen für meinen ersten Beitrag im ENSO-Blog in der Rubrik „Karriere“.

Sebastian Mumme hat den Beruf des Elektroanlagenmonteurs bei uns von der Pike auf gelernt. Seine Ausbildung beendete er vorzeitig im Februar 2011, und das nicht irgendwie, sondern als bester Azubi in seinem Beruf. Deutschlandweit! Seine Abschlussprüfung war ausschlaggebend für die Auszeichnung. Sebastian Mumme hat 97 von möglichen 100 Punkten erreicht - ein außergewöhnliches Ergebnis.

Zur Krönung ging es im Dezember nach Berlin. Die Industrie- und Handelskammer hatte dorthin eingeladen, um die besten Auszubildenden zu ehren. Ich möchte die Gelegenheit in unserem Blog nutzen, Sebastian Mumme nochmals für seine herausragenden Leistungen symbolisch auf die Schulter zu klopfen.

Solche Erfolge sind für ENSO ein Aushängeschild. In den vergangenen 20 Jahren haben rund 900 Schülerinnen und Schüler bei uns eine Ausbildung in Angriff genommen. Wir bilden in sieben zukunftsfähigen Berufen aus – auf kaufmännischem wie auf  technischem Gebiet. Bereits während der Ausbildung sind unsere jungen Leute in den verschiedenen Unternehmensbereichen eine wertvolle Stütze.

So programmieren und testen die Informatikkauffrauen/-männer selbständig Programme in unserer IT-Abteilung. Die/der zukünftige Industriekauffrau/-mann wird fit gemacht für Aufgaben in Verwaltung und Organisation. ENSO ist auch Praxispartner für zwei Studienrichtungen an der Berufsakademie Dresden. Über diese verschiedenen Wege wächst unser beruflicher Nachwuchs heran.

ENSO-Ausbildungszentrum in Dresden

Jedes Jahr im Herbst lädt das ENSO-Ausbildungszentrum auf der Hahnebergstraße in Dresden Schüler zum Tag der offenen Tür ein.

Mehrfach ist unser Unternehmen als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ im Kammerbezirk Dresden geehrt worden. Auch einen landesbesten Azubi hatten wir schon, aber noch keinen Sieger auf Bundesebene. Mich freut es sehr, dass Sebastian Mumme weiterhin bei uns an Bord ist. Wir haben ihn nach Abschluss seiner Ausbildung gern übernommen. Allen Auszubildenden, die aktuell vor ihren Prüfungen stehen oder ihre Ausbildung bei uns begonnen haben, drücke ich die Daumen und wünsche viel Erfolg.

Sebastian Mumme wird in diesem Jahr ein weiterführendes Studium in Angriff nehmen. Da ich bei ENSO für den Hochschulbereich verantwortlich bin, stehe ich ihm auch während dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie Fragen zur Ausbildung oder zum Studium bei ENSO haben, schreiben Sie mir oder besuchen Sie den Karrierebereich auf unserer Website.

Veröffentlicht von Sven Kretzschmar am 27. Februar 2012 10:53 in Karriere
Abgelegt unter: ,

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst!

  • Name*

  • E-Mail*