Startschuss ins Azubi-Leben

  • Beitrag empfehlen 9
  • 0

Unsere neuen Azubis - ein bärenstarkes Team.

Der Schulabschluss ist gerade einmal ein paar Wochen her. Jetzt beginnt der “Ernst des Lebens”. Für unsere neuen Auszubildenden steht neben der Arbeit in der Praxis das Pauken an der Berufsschule auf dem Programm.

Seit dem 3. September lernen bei uns 31 junge Menschen in acht verschiedenen kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufen. Dabei bilden wir auch für Fremdfirmen aus. Allein zehn Auszubildende werden von uns für Partnerunternehmen betreut. Weiterlesen

Leserbefragung: Wie gefällt Ihnen der ENSO-Blog?

  • Beitrag empfehlen 11
  • 0
Startseite www.enso-blog.de

Der ENSO-Blog wächst Beitrag um Beitrag.

Vor rund acht Monaten sind wir mit dem ENSO-Blog an den Start gegangen. Wir, das Autorenteam, haben uns vorgenommen, Ihnen die Energiewelt näher zu bringen und Einblicke in unseren Arbeitsalltag und die Branche zu geben. Immer auch mit Blick auf unsere regionale Herkunft. Was meinen Sie: Ist uns das gelungen?

Seit seiner Geburt ist der ENSO-Blog Stück für Stück gewachsen. Sicher, er steckt noch in den Kinderschuhen, aber mittlerweile sind schon hunderte Sätze über die Computer-Tastatur in insgesamt 45 Beiträge geflossen.

Weiterlesen

Photovoltaik: Auch ENSO zapft die Sonne an

  • Beitrag empfehlen 17
  • 0
Fotovoltaikanlage

Solarmodule wandeln das Sonnenlicht in elektrische Energie um.

In diesem eher durchwachsenen Sommer zählte jeder Sonnentag doppelt. Genießen Sie es auch so wie ich, bei schönem Wetter möglichst lange an der frischen Luft zu sein?

Wissenschaftliche Studien haben es bestätigt: Sonnenlicht ist gut für Körper und Seele. Die kurzwellige UV-B-Strahlung*) aktiviert unser Immunsystem und kurbelt die Vitamin-D-Produktion an. Licht sorgt dafür, dass im Gehirn Hormone und Botenstoffe wie Melatonin oder Serotonin ausgeschüttet werden. Diese regulieren unseren Schlafbedarf und sorgen für gute Laune.

Die haben auch Besitzer von Photovoltaikanlagen, wenn sich die Sonne von ihrer besten Seite zeigt. Immer mehr Unternehmen und Haushalte in Deutschland profitieren von der staatlichen Förderung – auch wenn diese schrittweise zurückgefahren wird. Die letzte Kürzung der Einspeisevergütung segneten Bund und Länder im Juni ab. Über den Anlagen-Boom in Ostsachsen berichteten wir in der diesjährigen Frühjahrsausgabe des ENSO-Magazins. Weiterlesen

E-Mobil-Testherbst: Ein Ferientag im Elektroauto

  • Beitrag empfehlen 9
  • 1
Ausflug Elbe

Das nenn’ ich Glück: Familienausflug – und die Elbe fast vor der Haustür!

„Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah! Lerne nur das Glück ergreifen, denn das Glück ist immer da.“ Das kleine Gedicht vom alten Goethe kam mir in den Sinn, als ich mich an diesen Beitrag machte.

Seine Zeilen erinnern mich daran, dass es oft nichts Großes, nichts Weltbewegendes braucht, um glücklich zu sein. Dass häufig die kleinen Dinge die Kostbarsten sind. Und dass keine weiten Reisen nötig sind, um Schönes zu entdecken, sondern viele Sehenswürdigkeiten „vor der Haustür“ auf uns warten.

Unser Ostsachsen ist reichlich ausgestattet mit Naturschönheiten, hübschen Ortschaften und lohnenswerten Ausflugszielen. Nutzen Sie auch so gern wie ich die Gelegenheit, um sich an den Wochenenden oder in der Ferienzeit auf Entdeckungstour zu begeben? Eine einmalige Gelegenheit für einen Ausflug im Elektroauto bietet sich Ihnen in den Herbstferien!

Weiterlesen

Spinnerei bei der ARTOUR: Strom für zuhause vom Fahrrad?

  • Beitrag empfehlen 25
  • 1
Peter Redlich

Peter Redlich mit ARTOUR-Startnummer. Radfahren ist der Lieblingssport des Leiters der SZ-Lokalredaktion Dresdner & Meißner Land.

Radfahren ist meine Welt – erst recht, wenn es bergauf geht. Meine Liebste hat mir gerade wieder so eine Tour aus dem Internet gefischt. ARTOUR heißt die Radrunde – und ENSO gibt als Sponsor was dazu. Von Dresden-Nickern über Reinhardtsgrimma rauf nach Altenberg und wieder zurück. 65 Kilometer, 600 Höhenmeter.

Genau das Passende nach dem Sonntagsfrühstück zum Appetit machen für den Mittagsbraten. Die fitten Jungs und Mädels um André Hans, den Chef vom Dresdner Radladen Fahrrad-XXL , haben die Tour letztes Wochenende auf die Beine gestellt. ARTOUR – nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen MDR-Kulturmagazin – steht schlicht und einfach für A-ltenberger R-adTOUR.

Weiterlesen